Enterprise 2.0

Enterprise 2.0 Lösungen dienen der Unterstützung der Kollaboration in Organisationen sowie des organisationsinternen Informations- und Wissensmanagements. Technische Lösungen reichen von einfachen Web-Applikationen bis hin zu komplexen Unternehmensportalen. Klassische Web 2.0 Funktionen (bspw. Blogs und Wikis) sowie Suche, Social Apps und auch mobile Anbindungen gehören zu unserem Leistungsspektrum.

 

exensio ist auf die Konzeption und Umsetzung dieser Lösungen unter Einsatz bewährter, Java-basierender Technologien (u.a. auch OpenSource Frameworks wie Grails) spezialisiert. Aufgrund dieser Spezialisierung sind wir im Vergleich zur Konkurrenz schneller bei der Umsetzung. Unser zielgerichtetes und pragmatisches Vorgehen sowie die umfangreichen Erfahrungen versetzen uns in die Lage, Lösungen für Sie kostengünstig und Nutzen-fokussiert umzusetzen.

 

Blog-Posts zu Enterprise 2.0

von Peter Soth

Enterprise-2.0-Portale mit Grails − geht das?

Unsere Kollegen Manuel Breitfeld und Tobias Kraft haben zu diesem Thema einen Artikel in der aktuellen Ausgabe 01/ 2014 der Zeitschrift JavaAktuell veröffentlicht.

Weiterlesen …

von Peter Soth

Interview mit exensio in IT-MITTELSTAND zum Thema Portale

In der aktuellen Ausgabe (11/2013) der Zeitschrift IT-Mittelstand bin ich zum Thema "Portale als Wissenskatalysator" interviewt worden. Folgende Aspekte wurden beleuchtet:

Weiterlesen …

von Irving Tschepke

Experten finden lohnt sich

Im letzten Beitrag zum Thema Wissensmanagement [1] ging es um die Umsetzung einer Wissensdatenbank. Mit einer solchen Lösung können Informationen und Wissen effizient zugänglich gemacht werden.

Weiterlesen …

von Irving Tschepke

Unterstützung des Pharma Außendienstes mit intelligenten Informationssystemen

Vor kurzem habe ich einen interessanten Pharma Artikel mit dem Titel „Außendienst bleibt im digitalen Zeitalter unersetzlich“ [1] gelesen. Berichtet wurde von einer von der GFK [2] durchgeführten Grundlagenstudie über die Erfahrungen von Ärzten in der Nutzung der neuen digitalen Medien.

 

Weiterlesen …