Entwicklertag Karlsruhe

von Tobias Kraft

Der Entwicklertag in Karlsruhe feierte sein 10-jähriges Jubiläum und es wurde wie jedes Jahr sowohl am Conference Day als auch beim Agile Day ein abwechslungsreiches Programm geboten. 

Ich möchte hier lediglich auf einen Vortrag kurz eingehen: Agile Jukebox mit Holger Koschek und Rolf Dräther. Beide sind nicht nur im agilen Umfeld als Berater tätig, sondern besitzen auch bemerkenswerte musikalische Fähigkeiten. In ihrem Beitrag berichteten Sie in mehreren Songs über den Projektalltag mit all seinen Hürden im Rahmen des agilen Umfelds. Auch wenn die Vortragsweise sehr amüsant war, fühlte sich jeder Zuhörer in manchen Situationen an das reale Projektleben erinnert. 

Beim Track der Java User Group durfte ich am Conference Day mit Ralf Müller einen Talk mit dem Thema „Spock und Geb: Übersichtlich und nachvollziehbar Testen für alle!“ geben. Für weitere Informationen möchte ich auf die Folien verweisen:

Kategorien: GebKonferenzSpock

Zurück