Qlik Sense Desktop stellt nicht alle Geo-Daten auf einer Karte dar

von Peter Soth

Hier eine kurze Information, falls man bei der Darstellung nicht die erwarteten Werte - die aber eine Pivot-Tabelle enthält - auf der Landkarte wiederfindet. Ich hatte aktuell das Problem und dachte zunächst, dass es an der falschen Berechnung der Geo-Koordinaten mithilfe von »GeoMakePoint(latitude,longitude) as Location« liegt. Mir ist schließlich die Notiz »Zurzeit wird nur ein beschränkter Datensatz angezeigt« aufgefallen. Eine Internet-Recherche ergab letztlich, dass die Karte bei Qlik Sense maximal 1000 Daten-Punkte [1] darstellen kann.

Zurück