Recruiting 2.0 – exensio auf Youtube - IT Berater (w/m) mit hohem *PZU-Faktor gesucht

von Peter Soth

Unter Recruiting 2.0 versteht  man die Benutzung von Web 2.0 Diensten, wie Xing, Facebook, Twitter, Google+ und Youtube zur Mitarbeitergewinnung. Bisher sind wir bei exensio auch den klassischen Weg mit Anzeigen in Jobbörsen gegangen. Vor allem für kleinere Unternehmen hat dies jedoch den Nachteil, dass Stellen- ausschreibungen leider in der Masse untergehen.

Warum neue Kollegen über einen Youtube Kanal suchen?

Uns wurde schnell klar, dass wir einen anderen Weg versuchen mussten und als Software-Ingenieure auch professionelle Unterstützung hierfür benötigen würden. Mit dem Kommunikationsdesigner Michael Starzmann von gadget Strategie + Design [1][2] hatten wir endlich den Richtigen gefunden, der sich voll und ganz auf unserer Wellenlänge befindet. gadget zeichnet meiner Meinung nach vor allem durch tragfähige sowie angemessene Lösungen aus, denn wir hatten kein Budget für ein ganzes Filmteam etc. Weitere Infos finden sich auf dem gadget Blog [3]

Fazit

Um es gleich vorweg zu nehmen: Mit dem Hochladen eines Videos auf Youtube steigen nicht über Nacht die Zahl der Bewerbungen an. Unsere Intension war hierbei eine andere: Wir sehen das Youtube Video mehr als Möglichkeit, uns unseren potentiellen neuen Mitarbeitern in 30 Sekunden vorzustellen und vielleicht etwas mehr von der exensio „Idee“ rüberzubringen, als dies mit einer statischen Web-Seite oder einer PDF-Datei möglich ist. Das sehr positive Feedback, das wir bisher erhalten haben, zeigt uns, dass es der richtige Weg ist - wir würden es auf jeden Fall wieder machen. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das Video länger für uns arbeitet, als eine Anzeige auf einem Jobportal.

Kategorien: exensio

Zurück