Warum exensio ein unabhängiges Beratungshaus ist?

von Irving Tschepke

Neulich erst habe ich wieder die Situation erlebt, dass eine Agentur einem Kunden angeboten hat, zu einer potentiellen Softwarelösung eine Evaluation / Auswahlberatung durchzuführen. Beim Blick auf die Homepage der Agentur konnte man leicht feststellen, dass die für die Analyse ins Auge genommenen Produkte / Hersteller als Partner der Agentur aufgelistet sind. Ist in der Konstellation eine unabhängige Beratung möglich?

exensio ist ein unabhängiges Beratungshaus. Was bedeutet das nun für uns und unsere Kunden?

  • Wir beraten unabhängig, sind unabhängig von Software-Produkt-Herstellern
  • Wir verkaufen keine Lizenzen und profitieren nicht von Lizenzverkäufen von Partnern
  • Wir führen Auswahlberatungen / Evaluationen mit einer nachvollziehbaren Methodik durch
  • Für Auswahlberatungen erstellen wir einen auf die Kunden-Bedürfnisse fokussierten Kriterienkatalog mit durch den Kunden festgelegten Gewichtungsfaktoren
  • Wir führen unabhängige Analysen des Marktes nach geeigneten Software Produkt Kandidaten durch


Mit einem strukturierten und methodischen Vorgehen schaffen wir die Basis, für eine fundierte Entscheidung. Die Entscheidung fällen natürlich die Kunden – und sie bestimmen auch den Einfluss der weichen und politischen Faktoren…

Nun werden sicher einige sofort auf die exensio Webseite schauen und feststellen, dass auch wir Partner haben - das ist richtig. Allerdings handelt es sich hierbei um Partner, mit denen exensio zusammenarbeitet, um das Dienstleistungsspektrum zu erweitern (beispielsweise für Design und Marketing oder Lean Management Beratung) oder Zugang zu tieferem Technologie Know How (beispielsweise Know How Databases von Oracle) zu erhalten.

Kategorien: exensioLeistungen

Zurück