News & Media

Hier finden Sie unsere Blogposts, Vorträge und Artikel.

 

Blog-Posts

von

Wie im Blogpost „Mobile App-Entwicklung mit Google Flutter“ berichtet haben wir uns bei der Umsetzung eines aktuellen Kundenprojekts für das Framework Flutter entschieden. In diesem Blogpost möchte ich einen kurzen Einblick in die ersten Erfahrungen, Vorzüge und Hürden mit Flutter teilen.

von

In einem aktuellen Digitalisierungsprojekt soll der bislang analoge Produktkatalog eines Kunden für dessen Zielgruppe als App aufbereitet werden. Dabei sollen sowohl Android als auch iOS Geräte unterstützt werden. Wie bei jedem Projekt stellt sich die Frage, mit welcher Technologie eine solche App umgesetzt werden soll.

von

Eines unserer Projekte unseres ShiptIt-Days [1] befasste sich mit einer Zeiterfassung fürs Büro über die iBeacon-Technologie. Das Projekt teilten wir in zwei Komponenten auf:

von

Das Nutzerverhalten beim Konsumieren von Webseiten hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Ständig kommen neue, vor allem mobile, Endgeräte auf den Markt, welche internetfähig sind. Anwender benutzen oft mehrere Geräte für den Besuch einer Seite und erwarten auf jedem die gleichen Funktionen vorzufinden, aber optimiert auf das jeweilige Interaktionsmedium.

von

Nach dem Relaunch der Homepage erstrahlt diese nun in „neuem Glanz“. Doch nicht das Design wurde überarbeitet - dies wurde größtenteils übernommen - sondern die Usability stand primär im Vordergrund. Die Seite passt sich nun nahtlos an die Größe des Gerätes an, mit dem sie betrachtet wrid - sei es der Desktop am Arbeitsplatz, das Handy unterwegs oder das Tablet zuhause auf dem Sofa, man erhält nun immer die optimale Darstellung.

von

Es finden sich bestimmt unzählige Web-Applikationen (bspw. basierend auf Struts 1.0), die über keine Schnittstelle verfügen. Die Dokumentation ist - wie unsere Erfahrung aus Kundenprojekten zeigt - eher rudimentär. Vor einer kompletten Neuentwicklung schrecken viele Anwender demzufolge aus Kostengründen und nicht absehbaren Unwägbarkeiten zurück.

von

In unserer Blog-Serie "ClaretPortal wird mobil" haben wir gezeigt, wie eine Portal-Seite mit jQuery Mobile für mobile Endgeräte aufbereitet werden kann. Eine mobile App bietet einen weiteren komfortablen Zugang zu einer Anwendung. Die App kommuniziert dabei z.B. über eine JSON Schnittstelle mit der Anwendung, so dass immer überall die gleichen Daten vorliegen. Da Claretportal seit kurzem eine JSON Schnittstelle bietet, haben wir eine App für das iPad geschrieben, die diese Schnittstelle nutzt.

von

Tablets gewinnen auch in der Geschäftswelt immer mehr an Bedeutung und sollen mittel- bis langfristig PCs ersetzen. Für die Umsetzung von mobilen Lösungen gibt es 2 Alternativen: der eine Weg führt über HTML5, der andere benutzt native Apps, die mit den Entwicklungs-Tools der jeweiligen Hersteller programmiert werden.

eBooks

Spock, Geb und Selenium: Testframeworks unter die Lupe genommen

26.04.2015 / entwickler.press

Spock, Geb und Selenium: Testframeworks unter die Lupe genommen

Roland Rickborn, Tobias Kraft (exensio GmbH)

Vorträge

18.03.2016 / heise developer world Cebit 2016

Die Suche macht den Unterschied

Tobias Kraft (exensio GmbH)

18.03.2016 / heise developer world Cebit 2016

Spock und Geb: Übersichtliche und nachvollziehbare Tests!

von Ralf D. Müller (Freelancer) und Tobias Kraft (exensio GmbH)

20.10.2015 / 8. Jahreskonferenz des deutschen competitive intelligence forum (dcif)

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken" - Wettbewerbsbeobachtung im Online-Handel

René Kießling (Lexmark) und Peter Soth (exensio)

30.09.2015 / data2day 2015

Suchgetriebene Anwendungen mit Elasticsearch und Solr

von Florian Hopf (Freelancer) und Tobias Kraft (exensio GmbH)

20.05.2015 / Entwicklertag Karlsruhe

Spock und Geb: Übersichtlich und nachvollziehbar Testen für alle!

von Ralf D. Müller (Freelancer) und Tobias Kraft (exensio GmbH)

15.04.2015 / TDWI Stuttgart

Umsetzung von BI-Lösungen mit Unterstützung einer Suchmaschine

von Tobias Kraft (exensio GmbH)

05.03.2015 / 6. Workshop Open Source Business Intelligence

Umsetzung von BI-Lösungen mit Unterstützung einer Suchmaschine

von Tobias Kraft (exensio GmbH)

27.01.2015 / i+e 2015 / Freiburg

Ist Big-Data-Technologie auch bei kleinen Datenmengen sinnvoll einsetzbar?

von Peter Soth (exensio GmbH)

16.10.2014 / Search Meetup Karlsruhe

Elasticsearch und Internet of Things (IoT)

von Tobias Kraft (exensio GmbH)

04.04.2014 / JUG Saxony Day 2014

Grails - schneller zum Ziel - für Enterprise-Applikationen?

von Tobias Kraft (exensio GmbH)

03.04.2014 / BED-CON 2014

Search-Driven Applications

von Florian Hopf (Freelancer) und Tobias Kraft (exensio GmbH)

21.11.2013 / DOAG Konferenz 2013

Kann ich mit Grails Enterprise Applikationen umsetzen?

von Tobias Kraft (exensio GmbH)

04.07.2013 / Java Forum Stuttgart

Enterprise 2.0 Portale mit Grails. Geht das?

von Manuel Breitfeld und Tobias Kraft (beide exensio GmbH)

10.04.2013 / Java User Group Karlsruhe

Grails im Überblick und in der Praxis

von Tobias Kraft (exensio GmbH) und Darius Henkelmann (Unic GmbH)

Artikel

test

Ausgabe 05.2016 / JavaSPEKTRUM

Schweizer Taschenmesser für Daten - Serverlose Suchmaschinen

Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 03.2016 / BI-SPEKTRUM

Competitive Intelligence: Suchmaschinen im Kontext von Business Intelligence

Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 12.2015 / pharmaberater

Quo vadis Pharmavertrieb?

Irving Tschepke (exensio GmbH)

test

Ausgabe 11.2015 / VKSI Magazin - Verein der Karlsruher Software-Ingenieure

Über Big Data zu Smart Data - Wettbewerbsvorteil durch Wissen

Tobias Kraft und Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 05.2015 / Javamagazin

Teil 2: Testen mit Selenium

Roland Rickborn, Tobias Kraft (exensio GmbH)

test

Ausgabe 04.2015 / Javamagazin

Teil 1: Testen mit Selenium

Roland Rickborn, Tobias Kraft (exensio GmbH)

test

Ausgabe 01.2015 / Javamagazin

Teil 2 : Mr. Spock ruft Geb

Tobias Kraft (exensio GmbH)

test

Ausgabe 12.2014 / Javamagazin

Teil 1 : Mit Mr. Spock beim Testeinsatz

Tobias Kraft (exensio GmbH)

test

Ausgabe 03.2014 / econo

Mit Industrie 4.0 zieht das Internet der Dinge in die Fabrikhallen ein. Wie weit ist die nächste industrielle Revolution bereits gediehen?

Mit Zitaten von Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 02.2014 / JavaSPEKTRUM

Das Grails-Webframework – Teil 2: Realisierung eines Portal-Frameworks

Manuel Breitfeld, Tobias Kraft, Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 01.2014 / Java Aktuell

Enterprise-2.0-Portale mit Grails - geht das?

Manuel Breitfeld und Tobias Kraft (exensio GmbH)

test

Ausgabe 11.2013 / IT-MITTELSTAND

Intranet Portale als Wissenskatalysator

Interview mit Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 06.2013 / JavaSPEKTRUM

Das Grails-Webframework – Teil 1: Grundlagen und produktiver Einsatz

Manuel Breitfeld, Tobias Kraft, Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 02.2010 / DOAG News

Web-Applikationen mit Grails und WebLogic

Peter Soth (exensio GmbH)

test

Ausgabe 10.2009 / exensio GmbH

Grails Schnelleinstieg

Jörn Kuhlenkamp

test

Ausgabe 09.2009 / exensio GmbH

Eine Groovy-Einführung

Jörn Kuhlenkamp